Artikel Wohler Anzeiger (15.07.2016)

Foto Artikel Wohler Anzeiger

Sprachlehrerin, Autorin sowie Gründerin und Leiterin des Kulturzentrums Centro Cultural Hispanoamericano in Zürich. Die gebürtige Mexikanerin Marta Elizondo lebt in der Schweiz und bezeichnet das Land als ihre zweite Heimat. In der Freitagausgabe vom 15. Juli erzählt sie von den Unterschieden.

Buchpräsentation 31.10.2015

Buchpremiere_Marta_Elizondo

Neues Buch ab Mai 2015

Der Schatten der Stille